MUSEUMSVASE - "Steinlen - Plakat für Chat Noir" - Designer Vase - Size XL - NEU!

Artikelnummer
SDA17
Hersteller
Parastone
Inhalt
1 Stück

98,50

inkl. 19 % MwSt., Versand kostenlos*


Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h


Auf den Merkzettel Auf die Wunschliste

* gilt nur für Versand innerhalb Deutschlands

 

Traumhaft schöne Museumsvase


Museums - Design Vase  -  Kunst & Objekt





Théophile-AlexandreSteinlen (1859-1923)

"Plakatfür La Tournée du Chat Noir (1896)"


Steinlenbrach sein Philosophiestudium in seinem Geburtsort Lausanne vorzeitig ab, um inMühl-

hausen als Textildesigner zu arbeiten. 1881 zog der sozial engagierte,sanftmütige Künstler mit seiner

Frau nach Paris, um sich auf Montmartre, einemViertel, das gerade begann, sich zum Epizentrum

der französischen Avantgarde zuentwickeln, niederzulassen. Er schloss Freundschaft mit dem Maler

AdolpheWillette, der ihn in die Künstlerkreise um das Kabarett Le Chat Noir einführte.Anfang der

90er Jahre malte Steinlen noch traditionelle Entwürfe wieLandschaften, Blumenstillleben und Akt-

gemälde, die zuerst im Salon des Indépendantsausgestellt wurden. Spätere Arbeiten lassen mehr und

mehr sozialrealistischeZüge erkennen. Steinlen wurde ein begehrter Illustrator für legendäreZeit-

schriften wie Le Rire und Gil Bas. Um politische Probleme zu vermeiden,erschienen einige seiner

Illustrationen unter Pseudonym.

Ebenfallsim Jahr 1881 eröffnete Rudolphe Salis am Boulevard Rochechouart das Kabarett LeChat

Noir (das später in die Rue de Laval umzog). Es entwickelte sich schnellzu einer legendären Freistatt

für die darstellenden Künste, und Steinlen standim Mittelpunkt. Er entwarf Kulissen, wirkte an den

beliebten Schattenspielenmit und vor allem entwarf er das berühmte Plakat, das in ganz Paris ange-

bracht wurde. Die Katze in Rot und Schwarz, den Farben des Anarchismus, wurde zumSymbol des

Künstlerviertels Montmartre. Hinter dem mystischen Kopf der Katzeschwebt wie eine Aureole der

Schriftzug „Montjoie Montmartre“ (Montmartre,meine Freude). Das Gesetz der Pressefreiheit und

die neuen Drucktechniken gabenSalis die Möglichkeit, auch eine Zeitschrift herauszugeben.

Das Magazin Le ChatNoir wurde zu einem großen Erfolg, auch außerhalb der Grenzen Frankreichs,

dessen Glanz gleichermaßen auf Steinlen, den wichtigsten Illustrator desBlattes, ausstrahlte. Die

Katze spielte stets eine große Rolle im Werk vonSteinlen. Wie die meisten seiner Kollegen, jedoch

zum Ärgernis seiner Frau,liebte und adoptierte er viele der streunenden Katzen auf den Dächern von

Montmartre.


Abbildung Vase SDA17 XL  - H = 37.50 cm - und Vase SDA14 -  H = 26.00 cm



Produktdetails:
 
Théophile-Alexandre Steinlen - "Plakat für La Tournée du Chat Noir (1896)"
Museums Vase, hochwertige Keramik, Durchmesser 13.00 cm


• Abmesungen:  Höhe  37.50 cm - Ø  13.00 cm
Hochwertige Keramik - 1. Wahl - First Selection
eigenwilliges, modernes Design 
Sammler-Broschüre mit Hintergrundinformation zu Künstler und Kunstwerk
Verpackt in sehr schicker Geschenkbox



Der Artikel wird sehrsorgfältig verpackt und mit DHL versandt. 

Wenn Sie zusätzliche Artikel erwerben ist für jedenweiteren Artikel

der Versand für Sie KOSTENLOS !!

Das gilt auch für alle EU - LÄNDER !!



Wir versenden auschließlich mit DHL

kostenloserer Blitzversand mit DHL innerhalb der Bundesrepublik Deutschland

schneller und kostengünstiger Versand innerhalb der EU mit

DHL International Premium



– Es ist noch keine Bewertung für MUSEUMSVASE - "Steinlen - Plakat für Chat Noir" - Designer Vase - Size XL - NEU! abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben